Turngemeinde1848 Osthofen e.V.
zu lesen in der OSTHOFENER ZEITUNG TGO lädt zur ausgelassenen Zumba-Party – 23.09.2017 Die Tanzsportabteilung der Turngemeinde Osthofen unter der Leitung von Edeltraud Ferger organisiert regelmäßig in der Carl-Schill-Halle eine Fitness-Tanzparty. Dabei geht es um das neue Fitnessphänomen „Zumba“, welches mit Einflüssen aus Samba, Merenque, Mambo, Hip Hop und Bossa Nova, Tanz und Sport miteinander vereint. Drei Stunden lang kopieren die mehrheitlich weiblichen Teilnehmer die Bewegungen der „Zumba-Instructoren“.
Insgesamt vier Trainer waren bei der Party anwesend und gaben drei Stunden lang Höchstleistung. „Es ist nicht nur Tanz, sondern richtiger Sport“, meint Frederike Scherling, die seit drei Monaten dabei ist gegenüber der OZ. Die durchgeschwitzten, aber freudestrahlenden Teilnehmer können in einer kurzen Verschnaufpause Obst essen und Wasser trinken, bis sie wieder mitgerissen werden von den energievollen Tänzen der Trainer. Wer bei der ausverkauften Party nicht dabei sein konnte, kann auch die Kurse der TGO besuchen und sich dort von der Fitnesswelle überzeugen lassen. Text: Marco Schewtschenko / Presseagentur Die Knipser